Termine der Jugendjury 2022

Termine der Jugendjury 2022

Gute Ideen von Jugendlichen in Spandau werden finanziell gefördert

Die 1. Spandauer Jugendjury findet dieses Jahr am 12.3.2022 statt. Anmeldeschluss ist am 9.3.2022.

Geld, oder besser gesagt, die Abwesenheit von Geld, hindert viele Jugendliche daran, gute Ideen in die Tat umzusetzen. Das soll sich mit dem Aktionsfonds Spandau ändern. Es gibt Geld für Projekte! Gute Ideen von Jugendlichen haben nun die Chance auf eine finanzielle Förderung. Bis zu 1000 Euro können beantragt werden. Jetzt gibt es keinen Grund mehr, die eigenen Ideen auf Eis zu legen! 

Kinder und Jugendliche brauchen Möglichkeiten der Mitsprache und Beteiligung. Sie haben ein Recht darauf, mitzureden, wenn es um die Infrastruktur geht, die sie nutzen. Sie kennen die Einrichtungen und Vereine am allerbesten und können so ideal Projekte und Verbesserungsvorschläge entwickeln. In der Kinder- und Jugendjury können sie diese vorstellen und gemeinsam mit anderen entscheiden, welche Projekte mit wie viel gefördert werden sollten

Junge Menschen stecken häufig voller Ideen, bloß für die Umsetzung fehlt oftmals das nötige Geld. Das Programm "Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss" des Jugend-Demokratiefonds Berlin und der Bezirk Spandau stellen Gelder zur Verfügung, das die Projektgruppen dann für ihre Aktionen selbst verwalten können. Das Besondere ist dabei, dass die Vergabe der Gelder durch die beantragenden Jugendgruppen selbst erfolgt – sie überlegen gemeinsam, welches Projekt wie viel Geld wofür brauchen könnte.

In 2022 stehen für eure Projekte wieder mehrere Tausend Euro zur Verfügung!

Termine und Fristen

  1. Jugendjurysitzung am Sa., 12.3.2022 (Anmeldung bis 9.3.2022)
  2. Jugendjurysitzung am Sa., 11.6.2022 (Anmeldung bis 8.6.2022)
  3. Jugendjurysitzung am Sa., 24.9.2022 (Anmeldung bis 21.9.2022)

Wer darf teilnehmen?

Es gibt ein paar Anmeldebedingungen, die lauten:

  • Ihr seid mindestens 4 Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren.
  • Ihr habt eine Idee und wollt sie selber verwirklichen.
  • Ihr beantragt maximal 1.000 Euro.
  • Ihr führt das Projekt in Spandau durch.
  • Euer Projekt kommt auch anderen zugute.

Wie läuft die Jugendjury Spandau ab?

1. Ihr lest und beachtet die 'Informationen für Gruppen', ladet Euch die 'Projektskizze herunter', füllt sie aus und schickt sie vor dem Anmeldeschluss an jugendjury[at]kompaxx[.]de.
2. Ihr entsendet 2 Delegierte aus eurer Gruppe zu einer der drei Jugendjurysitzungen.
3. Ihr stellt den anderen Gruppen eure Projektidee und euer Finanzierungsplan vor und entscheidet gemeinsam darüber, wie die Gesamtsumme auf eure Projekte aufgeteilt wird. Dabei verhandelt Ihr und schließt Kompromisse.
4. Danach könnt ihr mit euren Projekten loslegen!
5. Ihr führt euer Projekt bis zum Abgabetermin durch und dokumentiert die Ergebnisse (Fotos, kurzer Bericht). Dabei sammelt ihr Belege für alle im Rahmen des Projekts entstandenen Kosten.

Downloads

weitere Infos