(Sozial-)Pädagogische Fachkraft für das Mehrgenerationenhaus gesucht (Stellenumfang ca.26 Std.)

(Sozial-)Pädagogische Fachkraft für das Mehrgenerationenhaus gesucht (Stellenumfang ca.26 Std.)

Das Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus in Spandau ist seit 2017 ein vom Bundesministerium für Familien gefördertes Mehrgenerationenhaus.

Mehrgenerationenhäuser sind zentrale Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Schwerpunkt der Arbeit ist die Entwicklung und der Aufbau nachbarschaftlicher Hilfen sowie generationsübergreifender Angebote, um ein selbstbestimmtes Leben im Alter zu unterstützen. Ein weiterer Sonderschwerpunkt ist die "Förderung der Lese-Schreib- und Rechenkompetenzen" mit Vernetzung und Angeboten für gering literalisierte Menschen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Etablierung von dauerhaften intergenerationellen Angeboten
  • Stärkung des partizipativen Ansatzes im Entwickeln und Umsetzen aller Angebote
  • Förderung der nachbarschaftlichen Beziehungen im Sinne von Nachbarschaftshilfe
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Akquise und Betreuung von Freiwilligen und Ehrenamtlichen
  • Koordinierung und begleitende Durchführung von Freizeit- und Bildungsangeboten
  • die Weiterentwicklung und Anpassung des laufenden Projektes
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

  • Sozialpädagogik (B.A. oder Diplom) oder vergleichbare Qualifikation und/oder Berufserfahrungen
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Angeboten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse in der Stadtteilarbeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen, strukturierten Arbeiten
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung und bei Bedarf die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden wird vorausgesetzt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung in Anlehnung an "FV-L , Jahressonderzahlung, 30 Arbeitstage Urlaub, 24.12./31.12. zusätzliche arbeitsfreie Tage
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • kollegiale Beratung, Möglichkeit zu Fortbildungen
  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung[at]gwv-haselhorst[.]de z.Hd. Frau Schönrock-Astilla

Mehr über das Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus unter http://paul-schneider-haus.de/ Mehr über den Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. unter www.gwv-haselhorst.de