In den Spandauer Arcaden wird weiterhin gegen Corona geimpft

In den Spandauer Arcaden wird weiterhin gegen Corona geimpft

Alle Personen ab 12 Jahre können geimpft werden. Einfach vorbeikommen!

Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna und Biontech. Beides sind sehr wirksame und auch gut verträgliche mRNA-Impfstoffe. Beide Impfstoffe werden für die Grundimpfung zweimal geimpft und nach drei Monaten ein weiteres Mal (Auffrischungsimpfung oder Booster). Auch Personen, die schon eine Corona-Infektion hatten, sollten sich mit einem der beiden Impfstoffe impfen lassen. In den Spandauer Arcaden wird montags bis Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr geimpft. Sie können auch ohne Termin vorbeikommen oder unter 9028 2200 einen Termin buchen. Mit dieser Impfstelle wird allen Spandauer*innen und Besucher*innen ein unkompliziertes Impfangebot in der Nähe der Altstadt gemacht. Hier können Erst-, Zwei- und Drittimpfungen erfolgen. Vor Ort erhalten sofort ihren digitalen Impfnachweis.

Gesundheitsstadtrat Oliver Gellert:

„Wir freuen uns, dass wir mit der Impfstelle in den Spandauer Arcaden den Bewohnern Spandaus ein unkompliziertes Impfangebot machen können. Hier können Impfungen nach Terminvereinbarung, aber auch ohne komplizierte Anmeldung erfolgen. Wir hoffen auch weiterhin auf eine rege Teilnahme der Spandauer*innen und Berliner*innen. Mit einer Impfung schützen Sie sich selbst und ihre Familien.“

Die Impfstelle wird betrieben von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, die Impfungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit der Malteser-Hilfsorganisation.

Weitere Hinweise finden Sie unter: https://service.berlin.de/standort/330697/