Ideen für den Kiez gesucht! - Kleine Projekte … Große Wirkung

Ideen für den Kiez gesucht! - Kleine Projekte … Große Wirkung - Aktionsfonds

Liebe alle,

mit den Fördermitteln des Aktionsfonds werden ehrenamtliche Aktionen unterstützt.

Jede*r kann Geld beantragen, der/ die eine gute Idee für den Kiez hat und in der Spandauer Neustadt wohnt. Es werden kurzfristige Aktionen  unterstützt, wie zum Beispiel Anschaffungen für nachbarschaftliche Aktivitäten, Aktionen in Parks und Plätzen & vieles mehr.

Wenn ihr eine Idee habt, könnt ihr gerne einen Antrag bei uns stellen. Pro Aktion dürfen nur max. 1.500,-€ beantragt werden.

Den Ablauf und ehemals geförderte Projekte (2009-2021) aus dem Aktionsfonds könnt ihr auf unserer Homepage https://www.qm-spandauer-neustadt.de/mitmachen-im-quartier/ehrenamtliche-aktionen-fuer-den-kiez-aktionsfonds sehen. Lasst euch inspirieren.

Wenn ihr eure Idee vorher besprechen wollt oder Unterstützung beim Ausfüllen des Antrags benötigt, könnt ihr euch gerne bei mir unter sahin.yasemin[at]stern-berlin[.]de melden. Ich helfe euch gern weiter.

Die Anträge müssen immer 10 Tage vor der nächsten Aktionsfondsjurysitzung gestellt werden. Reicht eure Aktionsfondsanträge bis zum 25.05.2022 ein. Projektbeginn voraussichtlich erst ab Sommer 2022.

Auch Aktionen, die erst im Herbst oder Winter beginnen sollen, können jetzt einen Aktionsfondsantrag einreichen und sich Fördermittel reservieren. 

 

Wir freuen uns auf eure Ideen.

 

Herzliche Grüße aus dem Quartiersbüro

 

Yasemin Sahin

 

 M.Sc. Stadt-und Regionalplanung

Zur Information:

Handynummer 0176 163 718 03 (Montag-Donnerstag)

Das Quartiersbüro ist derzeit in der Regel von Montag bis Donnerstag besetzt.

Sie erreichen uns wie gewohnt telefonisch unter 030 28 83 22 28 sowie per E-Mail team[at]qm-spandauer-neustadt[.]de