Suche

Ukraine-Hilfe

Zentrale Informationsseite des Landes Berlin zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ukraine/

Zentrale Informationsseite des Bezirks Spandau zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/arti- kel.1181676.php

Handzettel erste Schritte und wichtige Kontakte / Wissenswertes, Registrierung, Unterbringung, Sozialleistungen 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/artikel.1181676.php

Sie können / möchten privat ukrainische Geflüchtete aufnehmen oder suchen für Ihre Gäste eine Bleibe

-->Melden Sie sich bei der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben

Ansprechpartner Lukas Knebel / Tel.: 030/ 513 0100 19 / E-Mail: lukas.knebel[at]giz[.]berlin

Sprachführer PDF für geflüchtete Ukrainer: Download als PDF

 

weitere Infos

Gaming in der Stadtbibliothek Spandau

Gaming in der Stadtbibliothek Spandau

In der Kinder- und Jugendbibliothek Spandau gibt es jetzt eine Gaming Ecke für gemeinschaftliche Spielenachmittage.

Auf zwei großen Monitoren und mit den neusten Konsolen (Playstation 5/Nintendo Switch) ausgestattet, können sich Heranwachsende Montag bis Freitag zwischen 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr an ihren digitalen Lieblingsspielen erproben.

Die Stadtbibliothek sorgt für eine geschützte Atmosphäre und eine qualitativ hochwertige Auswahl an Spielen. Neben dem freien Spiel gilt es auch das Wissen der Kinder und Jugendlichen zu nutzen. In den Sommerferien werden deshalb künftig unsere Gametester*innen an den Start gehen. Hier sollen neue Konsolenspiele in Gruppen gespielt und bewertet werden.

Digitale Spiele sind inzwischen ein selbstverständlicher Bestandteil der Lebenskultur junger Menschen und fest in ihren Alltag integriert. Mit Hilfe digitaler Spiele können sie sich selbstwirksam erleben, sich im Teamplay üben und einen Zugang zu vielfältigen Themen finden, die in den Spielen verhandelt werden. Auch die Ausleihe von digitalen Spielen ist möglich. Die Kinder- und Jugendbibliothek und der Erwachsenenbereich der Bezirkszentralbibliothek haben eine große Auswahl von digitalen und konventionellen Spielen für Jung und Alt.

Die „Game Corner“ ist Teil des Projektes „Digital Lokal“ der Stadtbibliothek und wurde finanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Programm „Bibliotheken im Stadtteil II (BIST II)“.