Erzählcafé „Mein Bildungsweg – Viele Wege führen zum Ziel“

Erzählcafé „Mein Bildungsweg – Viele Wege führen zum Ziel“

Die geplante Veranstaltung wird auf das Frühjahr verschoben!

Am Mittwoch, dem 19.01.2022, findet unser viertes und letztes Beteiligungsformat zum Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept 2022-2024 statt (s. Flyer im Anhang) – wozu wir Euch/ Sie herzlich einladen!


Gemeinsam mit Wiebke Ehrenstein (Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus/ Gemeinwesenverein Haselhorst) wollen wir im Erzählcafé mit anschließender Diskussion zu „Mein Bildungsweg – Viele Wege führen zum Ziel“ unterschiedliche Bildungsbiographien kennenlernen und dabei Fragen nachgehen, wie z.B. welche Schlüsselerlebnisse und -personen beeinflussen den persönlichen Werdegang, was kann das nachbarschaftliche Umfeld dabei leisten und welche Angebote und Hilfestellungen braucht es, um den eigenen Bildungsweg positiv zu gestalten. Als Erzählende haben wir zwei Personen eingeladen, die zum einen für das Thema Bildungsgerechtigkeit und zum anderen für das Thema Lebenslanges Lernen stehen. Aufgrund der erneut dynamischen Situation der COVID-Pandemie haben wir entschieden, das Format digital durchzuführen.

Die Ergebnisse der Diskussionen verwenden wir für die Erstellung des sogenannten Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzepts 2022–2024 kurz IHEK – es bildet den Rahmen unserer Projekte für die nächsten Jahre. HIER geht’s zum IHEK 2019-2021

Flyer als PDF

  • WAS: Erzählcafé „Mein Bildungsweg – Viele Wege führen zum Ziel“
  • WANN: Mittwoch, den 19.01.2022, 17.30-19.30 Uhr
  • WO: digital (Einwahllink wird bei Anmeldung versendet)


Anmeldung unter team[at]qm-spandauer-neustadt[.]de

 

Wir freuen uns sehr, wenn wir einige von Euch/ Ihnen sich dazu schalten!

Quartiersmanagement Spandauer Neustadt

Lynarstraße 13

13585 Berlin

Tel.:       (030) 28 83 22 28

Mobil:    0176 163 717 98 
Fax:        (030) 28 83 22 29