Suche

Ukraine-Hilfe

Zentrale Informationsseite des Landes Berlin zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ukraine/

Zentrale Informationsseite des Bezirks Spandau zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/arti- kel.1181676.php

Handzettel erste Schritte und wichtige Kontakte / Wissenswertes, Registrierung, Unterbringung, Sozialleistungen 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/artikel.1181676.php

Sie können / möchten privat ukrainische Geflüchtete aufnehmen oder suchen für Ihre Gäste eine Bleibe

-->Melden Sie sich bei der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben

Ansprechpartner Lukas Knebel / Tel.: 030/ 513 0100 19 / E-Mail: lukas.knebel[at]giz[.]berlin

Sprachführer PDF für geflüchtete Ukrainer: Download als PDF

 

weitere Infos

Die Kita – dein neuer Arbeitsplatz? - Zukunft Kita 2.0

Die Kita – dein neuer Arbeitsplatz? - Zukunft Kita 2.0

Das berlinweite Projekt wird durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert und unterstützt Menschen beim Einstieg in den Erzieher*inberuf.

Du möchtest dich beruflich umorientieren? Du bist neugierig, ob der Erzieher*inberuf zu dir passt? „Zukunft Kita 2.0“ unterstützt dich dabei. Neben dem Praktikum in einer Kita nimmst du an Workshops zum Berufseinstieg teil. Einzelgespräche mit der Projektleitung und der Austausch mit der Gruppe helfen dir dabei, deine nächsten Schritte zu definieren. Am Ende des Projekts hast du einen realistischen Einblick in das Berufsfeld erhalten, du kennst deine Möglichkeiten in den Beruf einzusteigen, hast potentielle Arbeitgeber und Ausbildungsträger kennengelernt und bist optimal auf den Bewerbungsprozess vorbereitet. 

Wenn du dich angesprochen fühlst und die Kita deine Zukunft sein kann, dann melde dich unter folgender Website: www.wortlaut.de/zukunft-kita-2-0

Ab 9.01.2023 geht’s los mit:

  • spannenden Workshops zum Berufseinstieg
  • einem Praktikum in einer Kita (ca. 8-10 Wochen)
  • einem Besuch einer weiteren Kita und einer Fachschule für Sozialpädagogik
  • mit individuellen Beratungen zu Einstiegsmöglichkeiten

Die Teilnahme ist kostenfrei, dauert ca. 4 Monate und richtet sich an Menschen, die erwerbstätig oder nicht erwerbstätig, nicht schulpflichtig und nicht in Rente sind. Leiten Sie Interessent*innen gerne an uns weiter. 

  • Workshops: freitags 10-13 Uhr
  • Workshops finden überwiegend digital statt
  • Praktikum: montags - donnerstags à 5 Stunden

Tel.: 030 789 546 012
E-Mail: erwachsenenprojekte[at]wortlaut[.]de

ausführlicher Flyer als PDF