Demenz-Fortbildung

Demenz-Fortbildung

Am 5.10.2022 können bei der vom Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau und GPV Spandau organisierten Info-Veranstaltung rund um das Thema Demenz, Betroffene, Angehörige und Interessierte das Krankheitsbild und Angebote im Bezirk kennenlernen. Die Veranstaltung findet von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Kulturhaus Spandau, Mauerstr. 6 statt.

In einem spannenden Kompaktkurs, der von der Initiative Demenzpartner angeboten wird, werden Sie zu Risikofaktoren für Demenz, sowie Empfehlungen zum Umgang mit Betroffenen (z.B. für Angehörige oder im öffentlichen Raum) umfassend informiert. Da in einer älter werdenden Gesellschaft mehr und mehr Menschen betroffen sind (2021 waren es ca. 1,8 Mio. Menschen in Deutschland) ist die Wissensvermittlung und Sensibilisierung für das Thema von immer größerer Bedeutung für den Umgang miteinander. Konkrete Angebote für Betroffene und deren Angehörige werden im zweiten Teil der Veranstaltung von Spandauer Akteuren vorgestellt. So hilft der Betreuungsverein Heerstraße Nord bei der Suche von gesetzlichen Betreuer:innen für Demenzerkrankte. Der Pflegestützpunkt Heerstraße bietet Unterstützung bei der Organisation von Pflege und Betreuung an.

Ein Angebot des Gerontopsychiatrischen Verbunds Spandau (GPV) & des Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau

Erfahren Sie mehr direkt vor Ort und melden Sie sich an unter 030 / 224459639 bzw. info[at]gpv-spandau[.]de bei Frau Witt/ Frau Bruder.