Suche

Ukraine-Hilfe

Zentrale Informationsseite des Landes Berlin zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ukraine/

Zentrale Informationsseite des Bezirks Spandau zum Thema Ukraine 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/arti- kel.1181676.php

Handzettel erste Schritte und wichtige Kontakte / Wissenswertes, Registrierung, Unterbringung, Sozialleistungen 

www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/artikel.1181676.php

Sie können / möchten privat ukrainische Geflüchtete aufnehmen oder suchen für Ihre Gäste eine Bleibe

-->Melden Sie sich bei der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben

Ansprechpartner Lukas Knebel / Tel.: 030/ 513 0100 19 / E-Mail: lukas.knebel[at]giz[.]berlin

Sprachführer PDF für geflüchtete Ukrainer: Download als PDF

 

weitere Infos

Auch sonntags in die Bibliothek

Auch sonntags in die Bibliothek

Bezirkszentralbibliothek Spandau öffnet an 5 Sonntagen vor Weihnachten

Am 4. November 2022 wurde die „Charta der Wärme“ unterschrieben. Mit dabei im „Netzwerk der Wärme“ sind auch die Berliner Öffentlichen Bibliotheken mit ihren vielfältigen Angeboten als Aufenthaltsorte und Begegnungsstätten. Darüber weiten einzelne Bibliotheken ihre Öffnungszeiten am Wochenende aus und öffnen in diesem Winter auch am Samstagabend und sogar am Sonntag ihre Pforten. Hierzu gehört auch die Bezirkszentralbibliothek Spandau.

Ab dem Wochenende vom 18. November bis zum 19. Dezember 2022 verlängert die Bezirkszentralbibliothek in der Altstadt Spandau ihre Öffnungszeiten samstags von 15.00 Uhr auf 18.00 Uhr und öffnet zusätzlich sonntags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Allerdings ohne Fachpersonal, das am Sonntag gemäß dem deutschen Arbeitszeitgesetz nicht arbeiten darf. So kann zwar ausgeliehen und zurückgegeben werden, allerdings nur über die Selbstverbuchungsgeräte und den Rückgabeautomaten. Anmeldungen und andere Services wie die Ausleihe von Laptops, Spielen und Tonies oder Drucken sind nicht möglich. Ein Wachschutz sorgt in dieser Zeit für Ordnung.

Zusätzlich hat die Bibliothek ein vielfältiges kostenloses Veranstaltungsprogramm organisiert - vom Vorlesen über Bastelangebote bis hin zum Schreibworkshop. Das ganze Programm finden Sie unter www.berlin.de/stadtbibliothek-spandau/aktuelles/veranstaltungen/.

Gerade in dieser schwierigen Zeit sind Orte wichtig, in denen man sich ohne große Zugangsbarrieren und Konsumzwang aufhalten und aufwärmen kann. Bibliotheken sind solche Orte. Dazu kann man auch gleich noch das tolle und umfassende Medienangebot nutzen.

Finanziert wird das zusätzliche Angebot in 2022 über die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Über eine Weiterführung des Angebotes 2023 wird allerdings erst im Rahmen des Nachtragshaushaltes des Landes Berlin entschieden. Falls es die Mittel aber weiterhin geben wird und das Angebot in Spandau gut angenommen wird, kann man sich auch vorstellen, die erweiterten Öffnungszeiten in 2023 weiterzuführen.

 

Bezirkszentralbibliothek Spandau

Carl-Schurz-Straße 13, 13597 Berlin