3. Ehrenamtsbörse auf dem Marktplatz in der Altstadt Spandau

3. Ehrenamtsbörse auf dem Marktplatz in der Altstadt Spandau

Um das Thema Ehrenamt zu würdigen, bürgerschaftliches Engagement sichtbar zu machen und ehrenamtliche Projekte, Initiativen, Träger etc. zu präsentieren, findet in diesem Jahr die dritte Ehrenamtsbörse statt.

„Teilhabe, soziales Engagement und Unterstützung im Ehrenamt sind auch in unserem Bezirk unerlässliche Grundpfeiler für den sozialen Zusammenhalt. Das wollen wir pflegen, ausbauen und vor allem fördern. Mit der Ehrenamtsbörse Menschen aller Altersklassen für ehrenamtliche Tätigkeiten zu begeistern und vielfältige Betätigungsfelder aufzuzeigen, ist daher eine großartige Möglichkeit, sich mit diesem Thema zu beschäftigen“, führt Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner aus.

Alle Spandauerinnen und Spandauer sind herzlichst eingeladen, sich am Samstag, dem 21.5.2022 zwischen 12 und 16 Uhr, auf dem Marktplatz in der Altstadt Spandau einzufinden, um sich dem Thema zu nähern, sich auszutauschen oder womöglich ihr eigenes Ehrenamt zu finden.

Aus allen Bereichen, von der Jugendarbeit bis zum Gratulationsdienst für ältere Menschen, wird sich Spandau hier in seiner ehrenamtlichen Vielfältigkeit mit ca. 40 Ständen präsentieren.

Vereine, Träger und Institutionen stellen sich vor, vernetzen und berichten gerne aus ihrem Erfahrungsschatz, vom Naturschutz, über Lesepatenschaften bis zum Begleitprogramm.

 

Weitere Infos:

Planung und Organisation gehen auf die Spandauer Freiwilligenagentur zurück, die sich seit 2021 um die Vermittlung, Beratung und das Thema Ehrenamt im Bezirk Spandau kümmert.

 

Für Informationen über die Ehrenamtsbörse hinaus:

„Die Spandauer Freiwilligenagentur“

Adresse: Carl-Schurz-Str. 53, 13597 Berlin

Tel.: 030 / 235911777

Mail: team[at]die-spandauer[.]de

Web: www.die-spandauer.de

Instagram: diespandauer