Suche

Veranstaltungen und Termine

Selbsthilfegruppe Hochsensibilität startet neu

Selbsthilfegruppe Hochsensibilität startet neu

Nach längerer Pause jetzt wieder regelmäßig. Alle, die sich angesprochen fühlen, sich für das Thema interessieren, sind herzlich eingeladen. Wie gewohnt am jeweils 2. Dienstag im Monat.

Erster Termin: (12. Oktober 2021 verschoben) - neuer Termin!:  9.11.2021

Es werden Menschen gesucht, die Lust haben diese Selbsthilfegruppe im Team zu leiten und zu begleiten!


Weltweit besitzen ca. 20 – 25% aller Menschen eine genetisch vererbte Disposition: die Hochsensibilität. Dabei handelt es sich weder um eine Störung noch um eine Krankheit, sondern um eine Charaktereigenschaft.
Hochsensible Menschen hören, sehen, riechen, schmecken und fühlen intensiver. Ein guter Umgang mit Reizüberflutung sowie das Kennenlernen und Einschätzen der eigenen Ressourcen sind für Hochsensible essentiell.


Infos: 030-67060511
Paul-Schneider-Haus
Schönwalder Str. 23 
13585 Berlin
http://paul-schneider-haus.de

Wochenplan als Bild