Neue Angehörigengruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Neue Angehörigengruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Die FID Freundeskreis Integrative Dienste gGmbH wird ab dem Jahr 2021 eine Angehörigengruppe in Spandau anbieten. Da wir zurzeit Corona bedingt im Lockdown leben, bieten wir diese Gruppe die nächste Zeit Online über Zoom an. In dieser Gruppe können sich Angehörige psychisch Erkrankter – Eltern, Kinder, Lebenspartner*innen, aber auch Freund*innen - gemeinsam über ihre  Erfahrungen austauschen.

„Ich arbeite als Erfahrungsexpertin EX-IN, beim FID und betreue Klient*innen. Meine Mutter, Janine Berg-Peer, und ich werden diese Gruppe gemeinsam moderieren. Trotz anfangs unüberwindbarer Schwierigkeiten haben wir gemeinsam zu einem guten Weg gefunden, der mir hilft und meine Mutter nicht an die Grenze ihrer Belastbarkeit bringt. Wir lernen aber immer noch und wollen unsere Erfahrungen gern mit Ihnen teilen. Vielleicht können Sie etwas von uns mitnehmen, ebenso wie wir auch von Ihnen lernen können.“

Wir bieten diese Gruppe einmal im Monat immer von 18:00 – 19:15 an. Bei Interesse schicken Sie mir eine Mail und Sie bekommen von uns einen Link zum Zoom-Termin. Wenn Sie noch Schwierigkeiten mit ZOOM haben, dann melden Sie sich einfach, wir klären das gemeinsam.

Die Termine werden Sie auf der Webseite

www.fid-spandau.de/angehoerigengruppe.html

und

www.angehörigenblog.de

finden

 

Termine 2021:

Datum Zeit
10. Februar 2021 18:00 - 19:15
17. März 2021 18:00 - 19:15
14. April 2021 18:00 - 19:15
19. Mai 2021 18:00 - 19:15
23. Juni 2021 18:00 - 19:15
21. Juli 2021 18:00 - 19:15
Sommerpause 
15. September 2021 18:00 - 19:15
27. Oktober 2021 18:00 - 19:15
10. November 2021 18:00 - 19:15
15. Dezember 2021 18:00 - 19:15

 

Henriette Peer, 0157-80526696, h.peer@fid-spandau.de

Janine Berg-Peer, 0176-84220069, jbpeer@icloud.com