Suche

Veranstaltungen und Termine

Hörspielreihe "Leni entdeckt die Spandauer Neustadt"

Schüler produzieren Hörspiele für mehr Umweltbewusstsein 

"Was die Vermüllung angeht, ist die Neustadt in Spandau ein Problem-Ortsteil", schrieb die "Berliner Morgenpost" im Januar 2019. "Das Ordnungsamt bekommt aus diesem Bereich besonders viele Hinweise von Bürgern, die Abfall oder Sperrmüll an den Straßen betreffen".

Seit drei Jahren arbeitet das Quartiersmanagement mit dem Verein "Life" und der Agentur StadtMuster deshalb daran, das Umweltbewusstsein der Anwohner zu stärken und nachhaltig mehr Sauberkeit im Kiez zu bewirken. Ein Projekt davon: die Hörspielreihe "Leni entdeckt die Spandauer Neustadt", die Grundschüler aus dem Kiez zusammen mit der Agentur StadtMuster produzieren und entwickeln.

"Ziel der Hörspielreihe ist es, Kindern und ihren Familien auf kindgerechte Art zu vermitteln, wie man seine Umwelt sauber halten kann und warum das so wichtig ist", erklärt Melanie Stiewe von der StadtMuster, die sichtlich Spaß an der Produktion der Hörspiele, von denen vor kurzem drei neue fertiggestellt wurde, hatte. 

Die drei neusten Hörspiele können sich Interessierte bei uns im Quartierbüro abholen.

Den kompletten Zeitungsartikel finden Sie hier

Fotos: Melanie Stiewe / GB