Suche

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement

Vernissage der Ausstellung Perlenzauber - Näharbeiten - Strickkunst

Die Vernissage der Ausstellung "Perlenzauber - Näharbeiten - Strickkunst" am Dienstag, den 6. Dezember war ein voller Erfolg. Die Gäste ließen sich verzaubern von den filigranen Handarbeiten der Designerin Ayfer Belim, die in der Spandauer Neustadt das Handarbeitsprojekt HandArt leitet. In dieser Ausstellung in den Räumen des Quartiersmanagements nun zeigt Ayer Belim, was sie kann: wunderbar, fein zisilierte Handarbeiten, aus Garn gehäkelte oder gefilzte Blüten, Mützen aus Baumwolle mit Blütenornamenten sowie kombinierte Accesoirs und Schmuck aus Perlen, zartem Perlmutt, Stoffen, Garn und gehäkelter Spitze.
Was die anwesenden Gäste vor allem begeisterte war, dass hier eine Künstlerin etwas sehr Einzigartiges geschaffen hatte, etwas, das wirklich originell ist und keinesfalls unter dem Weihnachtsbaum fehlen sollte.
BotschaftsBlüten nennt die ausgebildete Mediengestalterin ihr HandArt-Label. Die Blütenmotive ihrer Kunst folgen einer alten türkische Tradition. "Igne Oyasi" wird die Spitze genannt, die mit der Nähnadel gefertigt wird und als Blüte traditionelle türkische Kostüme schmückt. Jede in langwieriger Handarbeit gefertigte Blüte erzählt ihre eigene Geschichte und hat ihren ureigenen symbolischen Wert. Der Träger sendet mit den verschiedenen Farben und Formen ganz spezielle Botschaften an den Betrachter.  Eine weiße Hyazinthe z.B. symbolisiert die Treue in einer Beziehung, die Brombeere steht für Trauer, und Frauen, die ein Kind erwarten, tragen mit Apfelblüten die frohe Kunde in die Welt hinaus.
Ayfer Belim nennt die farbenfrohen Botschaftsträger deshalb BotschaftsBlüten und verwendet diese hübschen Abgesandten der alten Traditionen ganz modern als Blickfang auf ihren Accessoires oder kombiniert sie mit ihrem Schmuck und Ketten aus Silber, gehäkelter Blüte und Glassteinen. Neben den erstaunlichen Handarbeiten sorgten kulinarische Köstlichkeiten für gute Stimmung, die in liebevoller und kunstfertiger Kleinarbeit vom Projekt JobKiosk.plus der Schildkröte zubereitet worden waren. Und es kam der Nikolaus, der die anwesenden Gäste mit winterlichem Obst und Schokolade beschenkte. Bis Mitte Januar haben Sie noch Gelegenheit, sich in der Kurstraße 5 von Ayfer Belims Blütenbotschaften verzaubern zu lassen oder das ein oder andere Designerstück zu erwerben.  
Wenn Sie gerne lernen möchten, so etwas Zauberhaftes selber zu machen, dann haben Sie die Gelegenheit dazu immer Montags von 17.00-19.00 Uhr und Dienstag & Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr. Dann lädt das Werkstatt-Projekt HandArt und Ayer Belim interessierte MitmacherInnen in die Lutherstraße 17 ein, um sich auszuprobieren und handwerklich auszudrücken. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei, benötigt wird nur eigenes Material wie Wolle oder Stoff.

» mehr zum Projekt "HandArt"

» mehr zur Reihe "Künstler auf Zeit"