Suche

Broschüre über Neustädter Gewerbetreibende erschienen

Mit spürbarem Frühlingserwachen hat eine spannende Broschüre Gestalt angenommen:

Gewerbetreibende in der Spandauer Neustadt: Erfolge und Erfahrungen von Gewerbetreibenden aus einem sich verändernden Berliner Kiez

ist ein besonderes Frühlings-Schmankerl von Mariola Boensch, die auch Bewohnerin der Neustadt ist und sich als Mitglied der Aktionsfonds.Jury im Quartiersmanagement engagiert. Sie hatte sich im letzten Jahr auf den Weg gemacht und zehn UnternehmerInnen besucht. Alle befragte sie zu ihrer Businessgeschichte. Entstanden ist eine Sammlung von Erlebnissen und Bilanzen des alltäglichen Geschäftslebens.

Ergänzt mit wunderbaren Bildern ergeben sich Blicke hinter Schaufenster und Geschäftsauslagen, die einladen zum Bummeln und Entdecken. Mäggie´s Hair and Fashion, der Schmuckladen Bella Carina, den Handarbeitsladen Patch-it, Ullis Fahrrad- und Museumsladen, die Bäckerei Aydin und Tequilas Futteroase sind in der Broschüre vertreten... um eine kleine Auswahl an Portaits zu nennen.

Einige wenige Restexemplare gibt es im Quartiersbüro oder mit der ISBN-Nummer 978-3-7357-3437-2 als Book on Demand im Buchhandel erhältlich.

Und noch ein Tipp: Die Portraits der Gewerbetreibenden von Mariola Boensch sind ab 3. April 2014 als Fotoausstellung im Quartiersbüro im Rahmen der Künstler auf Zeit-Reihe zu sehen! » mehr

Das Buchprojekt wurde gefördert im Rahmen des Aktionsfonds 2013 des Quartiersmanagements Spandauer Neustadt aus dem Programm Soziale Stadt.

Susette Wahren