Suche

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement

Spandauer Neustadt – lebenswert mit Zukunft!

  • Donnerstag, 01.11.2012

    Kunst auf Zeit

    Kunst auf Zeit Im Quartiersbüro in der Lynarstraße 13 präsentieren Künstlerinnen, Künstler oder Initiativen aus der Spandauer Neustadt regelmäßig Arbeiten in temporären Ausstellungen. Auch für die Neustadt relevante und künstlerisch ...mehr
  • Dienstag, 04.09.2012

    Eröffnung der Ausstellung: Spandauer Neustadt - Lebenswert mit Zukunft

    Am 31. August 2012 wurde die Ausstellung "Spandau Neustadt - Lebenswert mit Zukunft" in der Stadtbibliothek Spandau feierlich eröffnet. Der Fotograf Hartmut Ihlefeldt und Dieter Wallstaff vom Treffpunkt Lynarstraße zeigen in ...mehr
  • Donnerstag, 09.08.2012

    Spandauer Neustadt - Lebenswert mit Zukunft !

    Am Donnerstag, dem 30. August 2012 wird um 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek Spandau eine ganz besondere Fotoausstellung eröffnet: unter den Titel Spandauer Neustadt - Lebenswert mit Zukunft zeigen Hartmut Ihlefeldt ...mehr
  • Mittwoch, 29.02.2012

    Spandauer Neustadt - Lebenswelten: Ein Video von Hartmut Ihlefeldt

    Sehen Sie im folgenden ein Video, das die vielfältigsten Ansichten und Eindrücke der Spandauer Neustadt zeigt. Das Video entstand aus einem Fotoprojekt, das von dem Fotografen Hartmut Ihlefeld angeleitet und aus ...mehr

Ein neues Projekt für die Spandauer Neustadt mit dem Quartiersmanagement ist gestartet.

Ziel ist es unter anderem, einen ersten Schritt für die Darstellung des Kiezes und seiner Menschen auch über die Kiez - Grenzen hinaus zu tun. Es werden die vielfältigen Aktivitäten der Menschen im Kiez, Ihrer Lebensräume und der wunderbare Reiz einer multikulturellen Gesellschaft mit Ihren Nöten und Freuden dargestellt.

Gewerbetreibende, soziale Einrichtungen und der individuelle Mensch stehen im Mittelpunkt.Die Lebensräume und Ihre aktive Gestaltung durch die Menschenwerden den unverzichtbaren Rahmen für das Projekt stellen.

Ausdrücklich gewünscht, ist die Beteiligung der Einwohner und Gewerbetreibenden im Kiez.Wer Photos die geschichtliche Entwicklung im Kiez belegen kann, ist gern gesehener Autor für die geplante Ausstellung und die DVD mit Photos und Filmsequenzen.

Geplant sind mit den Materialien auch die Organisation von Fotoausstellungen über die Kiezgrenzen hinaus. Der Bekanntheitsgrad soll erhöht werden und der Kiez soll für Besucher auch interessanter gemacht werden.

Wer Interesse hat mit seiner eigenen Kamera und seinen Ideen mitzuwirken, kann dies gerne tun.

Als Angebot steht für max. 6 Personen auch die Teinahme an einer kleine Photoschule. Hier kann man seine Kamera besser kennen lernen und Tipps und Tricks für das kreative Photographieren erhalten.

Zur besseren Präsentation des Projektes im Internet haben wir die ersten Seiten eines BLOGS für die Spandauer – Neustadt öffentlich gemacht:

Wer eigene Bild–oder Textbeiträge im Spandauer-Neustadt BLOG platzieren möchte, sendet diese bitte an folgende Kontaktadresse:

Kontakt
Hartmut Ihlefeldt
info[at]photographie-spandau[.]com

Für die Photoausstellung ist es auch geplant, Menschen aus dem Kiez mit der Kamera zu porträtieren.

Das Projekt wird zu 100 % ehrenamtlich realisiert. Gewinne oder Gagen für die Fotos können deshalb nicht gezahlt werden. Die Bilder werden eingescannt, die Originale gehen sofort wieder an ihre Besitzer zurück. Die Text - oder Bildautoren werden natürlich namentlich benannt.